Ahrefs Webmaster Tools

Verbessere die SEO-Performance deiner Website und bekomme mehr Besucher aus der organischen Suche. Kostenlos für Websitebetreiber.

You’ll need to verify ownership of your website to use the tools

Um dich als Betreiber zu verifizieren, kannst du:

  • Mit Google Search Console verbinden (empfohlen);

  • Uploading an HTML file;

  • Adding a TXT record to your DNS configuration;

  • Ein HTML-Meta-Tag zu deiner Startseite hinzufügen.

Demo ansehen
Demo ansehenDemo ansehen

Warum sich die Ahrefs Webmaster Tools für dich lohnen

Beobachte deine SEO-Gesundheit

1/ Beobachte deine SEO-Gesundheit

  • Prüfe deine Website auf 100+ übliche SEO-Probleme, die deine Performance in Suchmaschinen beeinträchtigen können.

  • Erhalte Hinweise zur Behebung dieser Probleme und überwache dauerhaft die SEO-Gesundheit deiner Website.

2/ Kenne deine Backlinks

  • Stöbere in den Backlink-Daten deiner Website, gesammelt vom beliebtesten Backlink-Crawler der Branche.

  • Leite mit unseren nutzerfreundlichen, filterbaren Berichten wertvolle Erkenntnisse aus deinen eingehenden und ausgehenden Linkprofilen ab.

3/ Finde heraus, welche Keywords dir Traffic bringen

  • Finde heraus, für welche Keywords deine Website rankt und wie sie sich im Vergleich mit deinen Mitbewerbern in den Suchergebnissen schlägt.

  • Verstehe das SEO-Potenzial deiner Website besser, mithilfe von SEO-Metriken wie Suchvolumen, Keywordschwierigkeit und Traffic-Wert.

Erhalte automatische Benachrichtigungen zur SEO-Gesundheit deiner Website, neuen und verlorenen Backlinks sowie deinen Rankings.

Bügelt die Schwachstellen der Google Search Console aus 𝄞

Die Google Search Console ist ein unersetzliches Tool für jeden Website-Betreiber, dem die Performance der eigenen Website in der organischen Suche wichtig ist. Aber die Funkionalität hat ihre Grenzen. Genau da kommen die Ahrefs Webmaster Tools ins Spiel.

AWT
GSC
SEO-Gesundheit
SEO-Probleme beobachten
100+ SEO-Probleme
Ein paar Probleme
Hinweise dazu, wie du jedes Problem beheben kannst
Detailliert
Limitiert
Backlinks
Angezeigte Links
Alle bekannten Links
Top 1000
SEO-Metriken auf Domain- und Seitenebene
Daten zu kaputten internen und externen Links
Link Typ Daten (nofollow, UGC, sponsored)
Organischer Traffic & Keywords
Angezeigte Keywords
Alle bekannten Keywords
Top 1000
SEO-Metriken für Seiten und Keywords
SERP-Schnappschuss mit SEO-Metriken
SERP-Features für jedes Keyword
Warum kostenlos?

Warum kostenlos?

Nicht hinter allen Websites stehen Profitabsichten. Aber gute Informationen haben es verdient, gefunden zu werden. Deshalb wollen wir auch Websitebetreiber unterstützen, die bisher vor der Investition in ein professionelles SEO-Tool zurückgeschreckt sind.

Häufig gestellte Fragen

  • Für wie viele Seiten kann ich AWT nutzen?

    Du kannst eine unbegrenzte Anzahl von Websites in den AWT verifizieren.

  • Gibt es ein Limit für die Anzahl der Seiten, die ich crawlen kann?

    Ja, du bekommst 5000 Crawl-Credits pro Projekt pro Monat. Diese Credits zählen für das Crawling von HTML-Seiten mit dem Status-Code 200. Andere URLs, also solche mit anderen Status-Codes, Weiterleitungen und nicht-HTML-Ressourcen verbrauchen keine Credits.

  • Kann ich alle Backlinks meiner Websites mit den AWT sehen?

    Ja, und du kannst sogar bis zu 1.000 Reihen pro Report und 10.000 Reihen pro Monat exportieren. Zusammen mit unseren vielen Möglichkeiten, Daten zu filtern und zu sortieren, solltest du problemlos Zugriff auf die wichtigsten Backlink-Daten haben.

  • Kann ich alle Keywords meiner Website in den AWT sehen?

    Ja, wir zeigen dir alle Keywords in unserem Index. Du kannst außerdem 1.000 Reihen pro Report und 10.000 Reihen pro Monat exportieren.

  • Kann ich meinen AWT-Zugang später zu einem normalen Ahrefs-Abonnement upgraden?

    Ja. Mit einem AWT-Konto kannst du ein Premium-Abonnement für Ahrefs abschließen (siehe unsere Seite <a>Pläne & Preise</a>).

  • Bekomme ich das als zahlender Ahrefs-Nutzer?

    Die Features der AWT sind in allen Ahrefs-Abonnements enthalten. Für verifizierte Websites bekommst du weitere 5000 Crawl-Credits pro Monat für Site Audit und ein paar der Limits im Site Explorer werden aufgehoben. <a>Mehr dazu in unserem Produkt-Blog</a>

  • Sind die Tools (oder Daten) in AWT anders als in den anderen Ahrefs-Tools?

    Die Tools und Daten sind gleich. Ahrefs-Abonnenten haben aber ein größeres Datenkontingent und Zugriff auf alle unsere Tools. Und natürlich kannst du mit einem Ahrefs-Abonnement auch unverifizierte Websites analysieren, also zum Beispiel die deiner Mitbewerber.

Warum Ahrefs?

Seit über zehn Jahren crawlen wir das gesamte Internet und entwickeln professionelle SEO-Tools zur Optimierung von Websites. Wir haben uns das Vertrauen führender digitaler Marketing-Profis erarbeitet und gewinnen bald hoffentlich auch deins.

Warum Ahrefs?

Ich nutze Ahrefs seit über 8 Jahren und kann mir inzwischen nicht mehr vorstellen, unser Online-Business ohne Ahrefs zu betreiben.

Gael Breton, Co-Founder bei AuthorityHacker

ie Nutzung von Ahrefs-Daten bei der Planung unserer Content-Strategie hat uns geholfen, die Anzahl unserer Blogbesucher im Vergleich zu letztem Jahr über 200% zu steigern.

Maile Waite, Head of Content & SEO bei CloudApp

Ahrefs ist mein Lieblingtool wenn es darum geht, coole Content-Ideen mit Traffic- und Business-Potenzial zu finden. Es ist einfach zu nutzen und macht mein Leben viel einfacher.

Lukas Markmeyer, Blogger bei STRONGERR

Ohne Ahrefs wäre ich bei der Arbeit für SEO-Kunden nicht einmal halb so effektiv.

Glen Allsopp, Gründer bei Detailed

Ahrefs ist in meiner Marketing-Toolbox seit vielen Jahren ein Must-Have.

Irina Maltseva, Head of Marketing bei Hunter

Das Wichtigste an Ahrefs ist, dass sie ihre Software mit genialem, umsetzungsnahen Content auf ihrem Blog und in ihrem Youtube-Kanal untermauern.

Mithul Mistry, Head of SEO bei Illuminated Mirrors